FinanzVorsorge Dr. Weigl ek

 


Die PrivatRente

im Gegensatz zur Rürup-Rente und Riester-Rente wird die PrivatRente in der Ansparphase nicht gefördert. Dafür ist die Vertragsgestaltung deutlich flexibler. Durch die Möglichkeit des freiwilligen Verzichts auf Garantien ist zudem eine wesentlich höhere Renditechance gegeben. Während der ebenfalls sehr flexiblen Rentenphase, mit individuellem Beginn,  kann die niedrige Ertragsanteilsbesteuerung ausgenutzt werden. So muss eine mit 67 Jahren in Ruhestand gehende Person ihre PrivatRente nur mit 18 Prozent versteuern. Darüber hinaus sind neben einer Verrentung auch Kapitalentnahmen frei wählbar.


Beratungstermin für Privatrente

Ich berate Sie gerne beim Aufbau einer privaten Rente


Vorteile einer PrivatRente:

  • Wahl zwischen lebenslanger Rente und Teil- bzw. Einmalauszahlung
  • Freie Wahl der Kapitalanlage in der Ansparphase
  • Steuerliche Förderung im Rentenbezug (günstigere Ertragsanteilsbesteuerung)
  • Sofortrente mit Einmalbeitrag möglich
  • Monatliche Beiträge können individuell angepasst werden
  • Absicherung des Langlebigkeitsrisikos durch lebenslange Rentenzahlung
  • Verschiedene Garantiemodelle zur Risikoabsicherung wählbar

Angebot für eine PrivatRente anfordern

Gerne erstelle ich Ihnen ein individuelles Angebot.


Möglichkeiten in der PrivatRente

Die Möglichkeiten für den Kapitalaufbau in der PrivatRente sind vielfältig. Für den Sparer mit hohem Sicherheitsbedarf gibt es nach wie vor den klassischen Rentenversicherungsvertrag, wo der Sparbeitrag im Vermögensstock der Versicherung angelegt wird. Allerdings sind hier aufgrund der niedrigen Zinsen nurmehr geringe Renditen zu erwirtschaften. Um damit die finanziellen Lücken in der Alters­vorsorge zu decken, sind deutlich höhere Beiträge erforderlich.
Wer mehr als den derzeit niedrigen Versicherungszins erwirtschaften will, sollte in fondsgebundene Rentenversicherungen (Fondspolicen) investieren. Dort stehen je nach Versicherungstarif eine Vielzahl an Investmentfonds und Konzeptlösungen zur Verfügung, auch Garantien können in unterschiedlichster Form eingebaut werden. Die Auswahl trifft hier nicht die Versicherung, sondern der Versicherungsnehmer in Abstimmung mit seinem Makler. Dies hat den großen Vorteil, dass er frei und unabhängig seine Anlageentscheidungen treffen und jederzeit auch ändern kann. Dafür ist er dann aber auch für Erfolg/Misserfolg dieser Verträge mitverantwortlich.

  • Welche Modelle sind für mich interessant?
  • Wieviel Garantie brauche ich, um ruhig schlafen zu können?
  • Wie kann ich die attraktiven Renditechanchen in den Fondspolicen nutzen?
  • Welche Tarife sind empfehlenswert?
  • Welche Investmentfonds soll ich dafür auswählen?

Selbstverständlich berate ich Sie als Ihr Ver­sicherungs­makler in Amberg bzgl. der möglichen Tarife. Als Finanzanlagenvermittler kann ich zudem meine Erfahrung und Kompetenz in der Anlageberatung einbringen, was die Auswahl der Investmentfonds betrifft. Denn diese sind der Motor eines solchen Vertrages.  Da diese Fondspolicen während der Vertragslaufzeit auch eine kontinuierliche Betreuung erfordern, können Sie hierfür ebenfalls meine Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Nutzen Sie meine Expertise, kontaktieren Sie mich! Gerne auch zu Fragen bei bereits bestehenden Fondspolicen, wo ich selbstverständlich auf Wunsch einen entsprechenden Check vornehme.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...