FinanzVorsorge Dr. Weigl ek

Jetzt vorsorgen 


Kapitalanlagen

Wer erfolgreich sparen will, sollte verschiedene Wege zum Kapitalaufbau gehen.

"Nicht alle Eier in einen Korb legen", so beschrieb Wirtschafts-Nobelpreisträger H. Markowitz in etwa seine Erkenntnis. Das bedeutet,  das Kapital über verschiedene Anlagenklassen zu streuen, umso deren unterschiedlichen vor- und Nachteile auszugleichen.

Trotz dieser weiterhin gültigen Empfehlung liegt ein Großteil des dt. Geldvermögens nach wie vor in kurzfristigen Anlageformen, deren aktuelle Zinssätze von wenig über 0 % nicht ausreichen, um die Inflation auszugleichen. Und Inflation wirkt wie Bluthochdruck. Man bemerkt die negativen Auswirkungen, wie hier den Kaufkraftverlust, erst sehr viel später. Dann aber ist es oftmals zu spät zum Dagegensteuern.

Sicherheit, Rentabilität, Verfügbarkeit - dieses "magische Dreieck" der Kapitalanlage erklärt den direkten Zusammenhang zwischen den drei wesentlichen Entscheidungskriterien, die für jede Anlageform gelten. Es gibt keine Anlageform, die allen gleich gerecht wird. Maximale Rendite ist mit maximaler Sicherheit bei völliger Verfügbarkeit nicht machbar, Entscheidungen sind ohne Kompromiße nicht möglich.



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...