Einkommenslücke durch Berufsunfähigkeit

Bderufsunfähigkeit kann jeden treffen, und längst sind nicht mehr nur Handwerker davon betroffen.
Laut einer Untersuchung des Analysehauses Morgen & Morgen wurde in 2014 ein neuer Höchststand an anerkannten Leistungsfällen der BU-Versicherer erreicht.
Wer aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen aus dem Berufsleben ausscheidet, und sei es auch nur für einige Jahre, dem fehlen die monatlichen Einnahmen, um seinen finanziellen Verpflichtungen nachkommen zu können.

Wie groß diese Einkommenslücke in Ihrem Fall sein kann, können Sie mit dem folgenden tool leicht errechnen.


Einkommenslücke berechnen

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren persönlichen Absicherungsbedarf


 
Schließen
loading

Video wird geladen...